Aufgepasst mit Google AdWords

01 Feb, 2020

Eine Kampange mit Google Adwords kann eine kostspielige Angelegenheit werden, wenn manche Dinge nicht beachtet werden.

Es ist einfach und sogar erst mal kostenlos selbst eine Kampagne zu erstellen. Kosten fallen erst dann an, wenn auf die eingeblendete Anzeige geklickt wird. Gerade dieser Punkt macht es besonders schwer das benötigte Budget für eine Adwords Kampagne einzuschätzen. Oft oft Laufen die Kosten dann aus dem Ruder laufen oder die Kampagne bleibt hinter den Möglichkeiten zurück. Eine Adwords Agentur kennt natürlich diese Problematik und kann diese gezielt für sich nutzen.

Was kostet Google AdWords wirklich?

Die Frage, mit welchen Kosten bei dieser Form der Werbung zu rechnen sind, lässt sich nicht pauschal beantworten. Der Grund liegt einfach darin, das die Preise der Adwords durch viele Kriterien beeinflusst werden. So kann ein Klick auf ein Keyword nur ein paar Cents oder mehrere Euro kosten. Als Adwords Agentur Düsseldorf haben wir die Erfahren gemacht, das die Spannweite für Klickkosten zwischen 0,4 und vier Euro liegt. Hier steht also die Frage im Vordergrund, auf welche Keywords die Suchmaschinenoptimierung (SEO) betrieben wurde. Daher ist neben einer Suchmaschinenoptimierung (SEO) eine Adwords Optimierung auf die preislich attraktiven Keywords das A und O einer Kampagne. Die Adwords Agentur Düsseldorf steht hier beratend zur Seite.

Gerade bei Google Adwords ist eine fein justierte Balance zwischen den Zielen der Kampagne und dem Budget notwendig. Die Werbetreibenden sind dann meist ratlos, weshalb die Kosten aus dem Ruder laufen oder weshalb die Kampagne nicht den erwünschten Erfolg hat. Das frühzeitige Einschalten einer Adwords Agentur kann hier durch eine Adwords Optimierung kostspielige Kampagnen vermeiden.